Base
Art (species)

Paracaloceras centauroides SAVI & MENEGHINI

Gruppe

Arieten

Horizont

atanatense

Zone

marmoreum-Zone

Stufe

Oberes Hettangium

Hinweis

Beschreibung nach Wähner (1887), ergänzt

Beschreibung

Paracaloceras centauroides ist in Skulptur und Windungsquerschnitt quasi identisch zu Paracaloceras coregonensis.
Die Nabelweite ist signifikant geringer, die Windungsdicke entsprechend noch höher.

Vergleiche

Paracaloceras centauroides ist im Vergleich zu Paracaloceras coregonensis sehr selten.

Abmessung

Abmessungen bei D= 35mm:
Nw % v. D: ca. 50%
Wh % v. D: ca. 27%
Wb % v. D: ca. 41%

Literatur

1887 Arietites centauroides Savi et Mgh. –WÄHNER S. 318, Taf. 43.7-9, 44.1

1952 Coroniceras (Centauroceras) centauroides Savi & Meneghini – BLIND S. 94

2000 Paracaloceras centauroides Savi & Meneghini – KMENT S. 206