Base
Art (species)

Psiloceras trochoeides LANGE

Gruppe

Psiloceraten

Horizont

naumanni/johnstoni

Zone

Planorbis-Zone

Stufe

Unteres Hettangium

Hinweis

Beschreibung nach Lange (1952), ergänzt

Beschreibung

Diese großwüchsige Art ist einfach und radial berippt; die Rippen zeigen keine äußere
Vorbiegung. Das für Psiloceras typische Knötchenstadium ist vorhanden.
Der Windungsquerschnitt ist gerundet rechteckig, die Windungen sind sehr dick. Ps. trochoeides kommt am Übergang planorbis/ megastoma-Zone vor, also an der Basis des Mittel-Hettangiums.

Vergleiche

Charakteristisch für diese Art ist der Windungsquerschnitt und die einfache Berippung.
Psiloceras costosum besitzt einen ovalen Windungsquerschnitt, Psiloceras naumanni eine wesentlich geringere Windungsbreite.

Abmessung

Abmessungen bei D= 80mm (nach Lange):
Nw % v. D: ca. 60%
Wh % v. D: ca. 20%
Wb % v. D: ca. 18%

Literatur

1952 Psiloceras (Paraphylloceras) trochoeides sp. n. – Lange S. 119, Taf, 14.9