Art (species) Pleuroacanthites polycyclus WÄHNER
Autor
Gruppe
Horizont
Zone
Stufe
Beschreibung

Pleuracanthites polycyclus ist nach dem deutlichen Knötchenstadium und ein paar wulstigen Rippen nahezu glatt auf den folgenden Windungen. Es sind nur noch ganz seichte Rippen bzw. Wellen auf der Schale zu beobachten. Der Windungsquerschnitt ist im Jugendstadium (auf den innersten Windungen) dicker als hoch; dieses Verhältnis kehrt sich aber schnell um. Die Windungen nehmen nur noch wenig an Breite zu, der Querschnitt wird ab einem Dm von 2cm spätestens hochoval. Die Flanken sind dabei immer gerundet. Eine Abplattung wie bei Ps. naumanni oder Euphyllites waehneri wird nicht erreicht.
Hier abgebildet ist ein sehr großes, komplettes Exemplar, bei dem die Wohnkammer fast 1,5 Windungen lang ist. Die Mündung ist offensichtlich erhalten.
WÄHNER weist auf die große Ähnlichkeit zu Psiloceras hin, zu der man diese Art auch stellen könnte, wenn die Innenwindungen nicht erhalten wären. Diese sind typisch für Pleuracantithes viel breiter als hoch.

* Beschreibung nach WÄHNER 1894 & LANGE 1952, ergänzt

Vergleiche

Pleuracanthites polycyclus ist durch die fast völlig fehlende Berippung gekennzeichnet. Von Ps. naumanni glabrum LANGE, Ps. calliphyllum NEUMAYR und anderen glatten Formen, die skulpurlos sind, unterscheidet sich Pl. polycyclus durch die große Nabelweite und die damit vielen sichtbaren Windungen. Vorkommen: zusammen bzw. knapp über Ps. naumanni.

Abmessung

Abmessungen bei D= 70mm:
Nw % v. D: ca. 59%
Wh % v. D: ca. 22%
Wb % v. D: ca. 20%

Literatur
  • 1884 Aegoceras calliphyllum Neum. mut. polycyclus n. f. – WÄHNER S. 37, Taf. 15.2-3
  • 1894 Pleuracanthites (Psiloceras) polycyclus Wähner. – WÄHNER S. 253, Taf. 57.1-4
  • 1952 Pleuracanthites polycyclus Wähner – LANGE S. 95, Taf. 11.5
Bilder

Kontaktformular

Du hast Fragen, Anregungen, Beschwerden, Kritik, Themen- oder Verbesserungswünsche oder Kooperationsvorschläge? Dann schreibe uns doch ein paar Zeilen und wir werden uns schnellstmöglich um Dein Anliegen kümmern.


    captcha

    hettangian ammonites

    © 2022 hettangium.de

    Alle Rechte vorbehalten.

    ------------------------------------

    Impressum | Datenschutz

    Sammelhinweise

    Nutzungsbedingungen

    Gastautor werden

    Log in with your credentials

    Forgot your details?