Art (species) Alsatites minusculus (WÄHNER)
Autor
Gruppe
Horizont
Zone
Stufe
Beschreibung

Der Windungsquerschnitt ist rund, die konvexe Flanke fällt zum Nabel hin ab, ohne eine Kante auszubilden. Die Art besitzt ein deutliches Knötchenstadium. Es ist zwei Windungen lang zu beobachten. Die Knoten werden dann breiter und niedriger und gehen über in deutliche, niedrige, leicht nach rückwärts geneigte Rippen. Nahe der Externseite biegen sie nach vorne um und verlöschen sehr schnell. Gelegentlich überqueren Anwachsstreifen die Extrernseite. Typisch für diese Art ist der recht große Abstand zwischen den Rippen.

* Beschreibung nach Kment (2021), ergänzt

Vergleiche

Alsatites proaries besitzt mehr und gebogenere Rippen. Laqueoceras sublaqueus weist eine charkterisch dichte und unregelmäßige Berippung auf. Alsatites minusculus ist an den geraden und weitständigen Rippen leicht zu identifizieren.

Abmessung

Abmessungen bei D= 30mm
Nw % v. D: 58%
Wh % v. D: 25%
Wb % v. D: 25%

Literatur
  • 1884 Arietites (?) minusculus n.f. – WAEHNER, p. 210, pl. 27, figs. 6–9.
  • 2021 Alsatites minusculus (WAEHNER) – KMENT, S. 264, Abb. 10.2
Bilder

Kontaktformular

Du hast Fragen, Anregungen, Beschwerden, Kritik, Themen- oder Verbesserungswünsche oder Kooperationsvorschläge? Dann schreibe uns doch ein paar Zeilen und wir werden uns schnellstmöglich um Dein Anliegen kümmern.


    captcha

    hettangian ammonites

    © 2022 hettangium.de

    Alle Rechte vorbehalten.

    ------------------------------------

    Impressum | Datenschutz

    Sammelhinweise

    Nutzungsbedingungen

    Gastautor werden

    Log in with your credentials

    Forgot your details?